Logo Fischereihafen Restaurant

Oyster Bar

1997 setzte Dirk Kowalke sein Konzept einer intimen „American Bar“ in die Tat um:

Aus einer Nische, in der sich bis dahin die Garderobe und eine kleine Telefonzelle befanden, wurde in liebevoller Handarbeit ein inzwischen unverzichtbares Kleinod der hanseatischen Cocktail-Kultur geschaffen: die Oyster Bar.

Viele Gäste treffen sich hier gern zum Apéritif, anderen gefällt die gemütliche Atmosphäre auch so sehr, dass sie direkt an einem der beiden Hochtische ihr Menü genießen.

Denn hier werden sie rundum verwöhnt von Richard Chaniewski, dem charmanten Barkeeper der Extraklasse.

„Ricci“, wie er von Gästen und Kollegen liebevoll genannt wird, ist Herz und Seele der Oyster Bar. Er sorgte dafür, dass die Neuerung im Fischereihafen Restaurant von Tag eins an den gewohnt hohen Standard erreichte.

Seine exzellenten und phantasievoll entworfenen Mixgetränke, selbstverständlich auch alkoholfreie „Car Drivers“ für die Autofahrer, sind Legende!

Und zu den vielen flüssigen Genüssen kredenzt er den Gästen immer gute und fröhliche Unterhaltung!

Ricci freut sich sehr, wenn Sie Ihren genussvollen Abend mit einem „Absacker“ in der Oyster Bar abrunden!